Freiwillige Feuerwehr

Koglerau

Am Mittwoch 14.12. rief uns eine schwangere Frau zur Hilfe. Durch den gefrierenden Regen und Schneefall blieb sie mit ihrem Fahrzeug am Güterweg Großamberg hängen. Hierbei beschränkte sich unsere Aufgabe auf das Absichern und Abwarten auf den Schneepflug, der mit einer zusätzlichen Ladung Salz helfen konnte. Nach einer knappen halben Stunde war der Einsatz für uns beendet.

Am Donnerstag 15.12. folgte der nächste Einsatz. Ein Paketdienstauto folgte in tiefstem Vertrauen seinem Navi und fuhr von Amberg kommend sich auf einem Waldweg Richtung Ottensheim fest. Mit Unterstützung des nächstgelegenen Landwirts durch Traktor und Seilwinde konnte der Lieferwagen zurück auf die befestigte Straße gezogen werden und eine Weiterfahrt war ohne Schäden möglich.