Freiwillige Feuerwehr

Koglerau


Die Monatsübung im Oktober wurde als Nachtübung ausgetragen. Nach kurzer Einführung und Festlegung des Einsatzleiters begann die Übung mit den Einsatzstichworten „ Brand Gartenhütte nach Kindergrillparty“. Bei der Lageerkundung des Brandobjektes wurde dem Einsatzleiter mitgeteilt, dass Kinder verletzt davongelaufen sind. Umgehend wurde die Mannschaft des MTF mit der Personensuche mittels Wärmebildkamera beauftragt. Währenddessen baute die Mannschaft des KLFA eine Löschleitung vom nahe gelegenen Löschwasserbehälter auf und begann unter Atemschutz mit der Brandbekämpfung. Nach kurzer Zeit konnte „Brand aus“ gegeben werden. Schwieriger gestaltete sich die Personensuche, musste doch ein Maisfeld und ein Waldstück durchsucht werden. Nach einiger Zeit wurden die 4 verletzten Kinder gefunden und erstversorgt. Nach 1,5 Stunden war die Übung für die 22 beteiligten Mitglieder beendet und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

Facebook Image
Follow Us On Twitter - Image

laufende Einsätze OÖ

Wetter Koglerau

UNWETTERWARNUNGEN

 

Newsletter

Hallo, hier kannst du unseren Newsletter abonnieren. Einfach Name und E-mail Adresse eintragen und Abonnieren drücken.

Copyright © FF Koglerau 2016 . All Rights Reserved.