Freiwillige Feuerwehr

Koglerau

  • die Mitglieder der Bewerbsgruppen
    die Mitglieder der Bewerbsgruppen

    Mädels, U40 und 40plus bunt gemischt


Auch beim zweiten Abschnittsbewerb in Rottenegg haben die Koglerauer Jugend und Bewerbsgruppen wieder Top-Leistungen abrufen können. Die Jugendgruppe musste in Bronze, trotz einer sehr guten Laufzeit, ein paar Fehlerpunkte und in Silber einen verletzungsbedingten Ausfall wegstecken. Dennoch stimmt die Richtung und beim nächsten Bewerb wird es sicher besser laufen.

Auch unsere Damengruppe bestätigte mit ihren fabelhaften 50,32 Sekunden in Bronze die aufsteigende Formkurve. Leider wurden ihnen 10 Fehlerpunkte zugesprochen. Es ist aber unübersehbar, dass sich unsere Damen in der „Männerliga“ sehr gut behaupten können und auch einige Gruppen hinter sich lassen konnten.

Mit fehlerfreien Läufen in Bronze und Silber haben unsere „Oldies but Goldies“ (Gruppe 2 – 40plus) wieder ein Kapitel Koglerauer Bewerbsgeschichte geschrieben. Sie konnten sich in Bronze mit einer Zeit von 57,42 Sekunden im Mittelfeld klassieren und sind in Silber (71,72 sec.) sogar unter den Top-Ten der Ergebnisliste zu finden.

Unsere Kampfgruppe U40 bestätigte ihre Favoritenrollen in der 1. Klasse. Beide Male fehlerfrei mit hervorragenden Zeiten (35,69 sec. Bronze, 45,62 sec. Silber) sicherten der Truppe rund um Trainer Daniel Füreder die Plätze 2 und 3. Nach Rang 1 und 2 beim letzten Abschnittsbewerb in Steyregg gelten Sie damit als Favorit für den Aufstieg in die Bezirksliga (höchste Bewerbsklasse) im nächsten Jahr.

Herzliche Gratulationen allen KameradInnen zu den Top-Leistungen in Rottenegg und viel Erfolg beim nächsten Abschnittsbewerb am 2.7.2016 in Bernhardschlag.

Facebook Image
Follow Us On Twitter - Image

laufende Einsätze OÖ

Wetter Koglerau

Unwetterwarnungen

Newsletter

Hallo, hier kannst du unseren Newsletter abonnieren. Einfach Name und E-mail Adresse eintragen und Abonnieren drücken.

Copyright © FF Koglerau 2016 . All Rights Reserved.